Termine und Hinweise

Informationen zu Antragsfristen, wie es nach der Antragstellung weitergeht und was es sonst noch zu beachten gilt.

Antragsfristen 

  • 31. Juli 2018
  • 31. Oktober 2018
  • 29. Januar 2019

 

Nach Einreichen des Antrags erfolgt

  • eine Vorprüfung der Unterlagen,
  • die Weitergabe der Bewerbungen an die Mitglieder der Förderkommission (Vorstand und Kuratorium),
  • eine Diskussion der Anträge,
  • Beschlussfassung (Bewilligung mit Dreiviertelmehrheit),
  • eine Rückmeldung an die Antragsteller in Form einer Zu- oder Absage. 

Nach Ablauf der Antragsfrist kann es bis zu acht Wochen dauern, bis eine Rückmeldung erfolgt. Absagen werden in der Regel nicht begründet.

 

Wichtige Hinweise

  • Eine Förderung von Pflichtleistungen Dritter kann nicht beantragt werden.
  • Eine Förderung von Mitgliederwerbung oder Selbstdarstellung kann nicht beantragt werden.
  • Die Gewährung sämtlicher Stipendien und Fördermittel erfolgt unter der Voraussetzung einer wirtschaftlichen und sparsamen Mittelverwendung.
  • Die Szloma-Albam-Stiftung behält sich vor, die Verwendung der Mittel zu prüfen oder prüfen zu lassen und hierzu Belege anzufordern.
  • Es besteht kein Rechtsanspruch auf ein Stipendium oder eine Förderung.
  • Werden nach der Bewilligung eines Stipendien- oder Förderantrags Umstände bekannt, deren Kenntnis zur Ablehnung des Antrags geführt hätte, so behält sich die Szloma-Albam-Stiftung vor, die Bewilligung der Förderung zurückzunehmen und die bereits ausgezahlten Mittel zurückzufordern.
  • Zweckwidrig verwendete Fördermittel sind zurückzuerstatten.